Hajo Kapfer - Vertrieb als Berufung
Hajo Kapfer - Vertrieb als Berufung

Bauleitung

Bei den Gesprächen mit Generalunternehmern wird auch gerne vereinbart das Diese auch den Bauleiter stellen. Nicht darauf einlassen! Im Zweifelsfall nickt der Bauleiter alles ab was nicht in Ordnung ist. Letztendlich gilt „dessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing“ und das ist der Generalunternehmer. Zudem läuft man Gefahr, dass dieser vermeintlich Bauleiter durch den Generalunternehmer bei späterem Rechtsstreit plötzlich gar kein Bauleiter mehr war. Vielleicht kann/will der Architekt, wenn er nicht gerade beim Generalunternehmer angestellt ist, als Bauleiter agieren.

 

Aktuelles

Maxime

Die Herausforderung ist nicht der Erstverkauf, sondern das Wiederholungsgeschäft.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hajo Kapfer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

E-Mail